Eigentlich wollte ich den folgenden Eintrag veröffentlichen, bin aber nun am Schwanken, ob ich damit nicht die Persönlichkeitsrechte meiner Kundinnen verletze und womöglich gegen diese neue Datenschutzverordnung verstoße, sowie des unlauteren Wettbewerbs durch nicht gekennzeichnete geschäftliche Werbung bezichtigt werden könnte:

„Gestern sehr erfolgreich meine hochexclusive Kaftan-Boutique in der südlichen Westberliner Innenstadt eröffnet. Die Geschäfte liefen gleich ganz hervorragend, man hat mir die Premium-Modelle aus der Hand gerissen. Unter anderem dieses schöne Exemplar. Der große Geschäftsabschluss wurde dann noch mit einem (bzw. mehreren) guten Tropfen mit meinen prominenten Kundinnen aus der Film-, Fernseh- und Musikbranche gebührend gewürdigt. Als Geschäftsfrau zeige ich mich stets offen und flexibel und gehe mit meiner Stammkundschaft auch schon mal geschäftlich nach Ladenschluss schön essen und selbstverständlich gerne auch noch mit ins Nachtlokal. So lässt sich arbeiten! Individuelle Öffnungszeiten auf Anfrage.“

Nun möchte ich auch vermeiden, dass man mir vorwirft, man habe ja nichts davon gewusst und würde auch gerne zum Kundenkreis zählen. Ich bin momentan stark verunsichert, was hier angemessen sein könnte. Um die Modelle noch besser repräsentieren zu können, habe ich mir auch gleich noch dieses aparte hellblaue Modell in meiner Größe beim Zulieferer meines Vertrauens bestellt. Sollten Sie demnächst hochexclusive Kaftane in den Bildstrecken von Gala und Bunte entdecken, können Sie davon ausgehen, dass diese aus meiner Berliner Kaftan-Boutique stammen!

Eine Antwort auf „24. Juli 2019

  1. Gerne können wir einen persönlichen Termin in meinem Showroom vereinbaren. Ich kann versichern, dass keine Arbeitsatmosphäre aufkommt. Dafür bürge ich mit meinem Namen! Auch finden sich ganz herrliche Motive auf den verschiedensten Modellen! (…) Ich wähle meinen handverlesenen Kundenkreis naturgemäß meiner Persönlichkeit entsprechend nach Attraktivität, Genie, Eloquenz, Charisma und Star Appeal aus. Wem es an diesen Eigenschaften mangelt, würde in meinen exquisiten Modellen gar nicht gut aussehen, das würde den Geschäftserfolg beeinträchtigen, davon hätte niemand etwas. Ich am allerwenigsten! (und darauf kommt es doch an)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s