11 Antworten auf „26. Dezember 2021

  1. Alternative:

    ...

    Dieses aparte Etwas in weihnachtlichem Rot war das Outfit der Wahl „for Christmas Eve“ von einer gewissen Megan Barton-Hanson. Man kann sich auch mal ruhig davon inspirieren lassen, wie andere Nationen die Festtage zelebrieren! Es muss nicht immer der Rollkragenpullover mit eingestrickter Schneeflocke sein.

  2. Volker L.
    Liz Hurley stand schon immer für decorum, Finesse und Engagement. Unerreicht auch ihr Makkaroni-Auflauf und ihre Leberwurst-Stullen! Ganz zu schweigen von ihrem Einsatz in der Tuba-Krise!

    Christoph M.
    Frau Hurley scheint sich beim Lippenaufspritzen am Bein verletzt zu haben. Gute Besserung an dieser Stelle!

    Gaga Nielsen
    ich könnte mir auch vorstellen, dass Megan Barton-Dings ihr ein Bein gestellt hat, um sie bei Insta außer Gefecht zu setzen. Aber Liz hats trotzdem clever gewuppt!

  3. Volker L.
    Deshalb sagt man ja auch eine dicke Lippe „riskieren“. Weil es eben nicht ungefährlich ist. Es ist letztlich auch ihr Wagemut, der Liz Hurley den Friedens-Nobelpreis eingebracht hat. Und auch ihre Gabe, aus Milch Butter zu machen hat ihr den Titel der Königin der Erbsen so bereitwillig zufliegen lassen.

  4. Saskia R.
    Die Gute ist 56! 🤩👍
    ·

    Christoph M.
    Ich auch. Soll ich mich jetzt auch so auf dem Sofa räkeln;)

    Gaga Nielsen
    Ebendrum, 56! Wie ich!!! In meinem Alter ist man stets auf der Suche nach Role Models. Fühle mich stark inspiriert! Christoph, ich gehe stark davon aus, dass du keine besondere Aufforderung brauchst, um dich ausgiebig auf dem Sofa zu räkeln.

  5. Christoph M.
    Keine kennt mich so wie du! Ich suche seit Stunden nach dem passenden Outfit. Elegant, verrucht, sexy aber doch nicht zu freizügig. Ein figurbetonter, knapper Einteiler mit Nadelstreifen schwebt mir vor…

    G A G A – 27. DEZ, 13:57
    Wie wärs damit? Sind jetzt zwar nicht direkt Nadelstreifen, aber wer wollte da kleinlich sein. Produktbeschreibung: „Amakando 20er Jahre Badeanzug Herren/Blau-Weiß in Größe XXL (60/62) / Männerbadeanzug mit Streifen/EIN Blickfang zu Fasching & Karneval“ 22,99€

    Christoph M.
    Bin noch im Büro – aber ich besorge mit Stoff auf dem Nachhauseweg – das ist ja schnell genäht!

  6. Volker L.
    gibt’s das auch mit U-Boot-Ausschnitt?

    Gaga Nielsen
    Da Christoph offenbar flott an der Nähmaschine ist, wird er Dir sicher auf die Schnelle auch einen U-Boot-Ausschnitt nähen. Wobei ich U-Boot-Ausschnitt ja nur Männern mit unbehaarter Brust nahelegen würde 😉

  7. Lydia G.
    Da fällt mir noch kurz was dazu ein, nur weil mir GMX gerade erzählt hat, dass Hedi Klumm wohl gerade was ähnliches am Start hat. Kann es sein, dass diese Frauen in jüngeren Jahren derartige Bilder vorproduzieren und sie dann keck später aus der Schublade holen, um sie als Ist-Zustand der Welt zu präsentieren? – ich meine, wäre das nicht denkbar?

    Gaga Nielsen
    Jetzt, wo Du es erwähnst, könnten einige auf diese Idee kommen und vorsorgen! Ich denke, dass sowohl Heidi als auch Liz noch gut mit sorgsam gesetztem Licht und Filtern zu knackigen Fotos kommen. Es gibt zum Beispiel Tricks, wie man die Beine hindrehen muss, damit sie straffer aussehen. Wobei Heidi und Liz nicht so faul sind wie ich, wenn es um Turnen und Fitness geht, die sind bestimmt auch in echt ganz gut in Schuss!

  8. Lydia G.
    Ich würde es tun 😏

    Gaga Nielsen
    Es ist ja sogar eine Tradition bei einigen attraktiven Damen der Öffentlichkeit, zu einem ähnlichen Zweck Playboy-Fotos schießen zu lassen. Um sie dann mal den Enkeln zeigen zu können (so heißt es immer), mit dem Zusatz „so lang ich es mir noch erlauben kann“.

  9. Lydia G.
    Ja, ich muss sofort an Kathi Witt denken, weiß auch nicht wieso.

    Gaga Nielsen
    na ebendrum! Kati ist auch 56, wir sind alle derselbe Jahrgang: Liz, Kati, Christoph, ich! Simone Dings auch. Thomalla. Die ist aber nicht so gut beraten worden, als es um Gesichtsoptimierung ging.

  10. Lydia G.
    Wie war noch der Spruch? „Ab vierzig ist jeder selbst für sein Gesicht verantwortlich.“ Man hat also auch die Wahl sich einen schönen Faltenwurf zu zulegen. Daran glaube ich jedenfalls fest. Also an die Schönheit der individuellen Falten 🙂

    Gaga Nielsen
    Die Kunst bestünde darin, die aparten Falten beizubehalten und die anderen Drecksfalten (Plissee-, Marionettenfalten) kunstgerecht loszuwerden! Kriegt man nur leider so gut wie nie mit alleiniger Mimikkontrolle oder heiterer Mediation hin. Weil: Schwerkraft! Ich beobachte aufmerksam den Stand der Operations- und Eingrifftechniken und sobald die Technik auf einem besseren Level ist, bin ich da ganz vorne mit dabei! Leider überzeugt mich derzeit noch nicht sehr viel (siehe Thomalla). Das Alter lehrt im Übrigen, dass die meisten Falten gar nicht sooo individuell sind. Der Zahn der Zeit lässt uns alle ähnlich verknittern! Die unterschiedliche Attraktivität im Alter beruht daher fast ausschließlich auf der unterschiedlich dynamischen Lebensenergie und Ausstrahlung. Was aber nicht heißt, dass es schnurzpiepegal ist, ob man welk oder nicht ganz so welk aussieht. Das Gesamtpaket macht den wow-Effekt! Vor zwanzig Jahren, also in deinem jetzigen Alter, wusste ich gar nicht, dass es Wörter wie „Marionettenfalten“ überhaupt gibt. Daher redet man, wenn man jung und straff ist gerne schönfärberisch und milde vom Alter und seinen Begleiterscheinungen. Ich empfehle jungen Menschen zwischen 20 – 40 die Lektüre von Blacky Fuchsbergers „Altern ist nichts für Feiglinge“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s