2 Antworten auf „02. August 2021

  1. KID37 – 3. AUG, 23:36
    Ein Freudian slip… Es heißt nicht umsonst, wer den Namen des anderen kennt, hat Macht über ihn („Rumpelstilzchen“). Das ist bei so einem Match sicher ähnlich.

    G A G A – 4. AUG, 10:41
    Es ist aber tatsächlich auch eine EntMACHTung, nämlich dergestalt, dass mit der EntMATCHung der gesamte Strang der Konversation verschwindet, der Entmachtete und Entmatchte weder den Entmachtung und Entmatchung ausübenden innerhalb von tinder finden kann, noch selbst gefunden werden kann. Jedenfalls nicht in der Gratis-Version von Tinder. Es ist somit nicht zu befürchten, dass eine weitere Message mit Beschwerde vom Verstoßenen eintrudelt, es sei denn, man hätte weitere Kontaktdaten gegeben. Blöd ist allerdings auch: wenn man voreilig entmatcht hat, aus einem Impuls oder gar versehentlich, und es einem dann leid tut, kann man denjenigen auch nicht mehr ohne weiteres finden. Manchmal wird der Verstoßene ein zweites mal vorgelegt, also das Foto, dann kann man Buße tun und noch mal herzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s