Ich habe da mal was vorbereitet. Heute früh kam von meiner nach Alphabet durchgehörten Festplatte, Udo Lindenberg mit einem Herzschmerz-Lied, bei dem mir durch den Kopf ging, dass man keine Liebesballaden mehr komponiert, wenn eine Sache durch ist. Das ist natürlich auch das Entlarvende an dem Lied, welches da heißt „Ich lieb dich überhaupt nicht mehr“. Ein thematisch ähnlich gestrickes Werk gibt es von den Ärzten, Text vermutlich von Farin Urlaub, es heißt: „Nie gesagt“. Um den Widerspruch noch auf die Spitze zu treiben, habe ich mir erlaubt, gewissermaßen kuratierend, aus beiden Texten einen zu machen. Ganz erstaunlicherweise reimen sich die Zeilen mitunter sogar. Müsste nur noch vertont werden. Hier wäre schon mal der fertige Text:

„Ich wache auf und das Bett ist leer
Es tut nicht mehr weh
Das stört mich eigentlich gar nicht mehr
Endlich nicht mehr weh
Auch sonst ist alles in Ordnung soweit
Wenn ich dich zufällig mal wiederseh′.

Da wär‘ nur noch eine Kleinigkeit
Es ist mir egal
Du hast gesagt, ich schaff‘ es nie ohne Dich
Sowas von egal
Ich hab‘ gehört, daß Du das allen erzählst
Und mein Puls geht ganz normal.

Das finde ich absolut lächerlich
Mußt nicht glauben
Ich hab‘ doch nie gesagt, daß Du mir fehlst
Daß ich ohne dich nicht klarkomm‘
Du fehlst mir
Ich komm′ sehr gut zurecht.

Ich hab‘ gesagt, Du interessierst mich nicht mehr
Kannst ruhig glauben:
Jetzt merke ich, es ist ziemlich schwer
All die ander’n Frauen
Ich hab‘ gesagt, Du bist mir egal
Die sind auch nicht schlecht.

Jetzt sehe ich Dein Gesicht überall
Ich lieb‘ dich überhaupt nicht mehr
Ich hab gesagt,
Das ist aus
wie sehr ich mich freue
Vorbei und lange her.

Daß Du Dich sicherlich heimlich quälst
Endlich geht′s mir wieder gut
Ich hab‘ soviel gesagt, was ich jetzt bereue
Und ich hab′ jede Menge Mut
Aber: Ich hab‘ doch nie gesagt, daß Du mir fehlst
Und ich steh‘ da richtig drüber.

Ich wache auf und Du bist nicht hier
Den Fernseher, den ich eingetreten hab′
Doch in Gedanken bin ich immer bei Dir
Den hat die Versicherung voll bezahlt.
Ich war zu stolz um zuzugeben
Die Wohnung sieht jetzt anders aus

Ohne Dich kann ich nicht leben
Nichts erinnert mehr an dich
Das geht nur uns beide was an
Ich hab‘ alles knallbunt angemalt.
Ich möchte, daß Du es für dich behältst
Wenn ich manchmal nachts nicht schlafen kann

Damit ich weiterhin behaupten kann:
Geh′ ich in die Kneipe und sauf‘ mir einen an.
Ich hab‘ doch nie gesagt, daß Du mir fehlst
Du sagst, Da wär′ ’ne Trauer in meinem Gesicht
Du fehlst mir
Was für’n Quatsch! Das ist doch nur das Kneipenlicht.

Ich hab‘ gesagt, Du interessierst mich nicht mehr
Ich lieb′ dich überhaupt nicht mehr
Jetzt merke ich, es ist ziemlich schwer
Das ist aus, Vorbei und lange her.
Ich hab‘ gesagt, Du bist mir egal
Guck mich bitte nicht mehr so an

Jetzt sehe ich Dein Gesicht überall
Faß mich bitte nicht mehr so an
Ich hab gesagt,
Das zieht bei mir nicht mehr
wie sehr ich mich freue
Geh doch einfach weiter

Daß Du Dich sicherlich heimlich quälst
Es hat keinen Zweck.
Ich hab‘ soviel gesagt,
Ey du weißt doch
was ich jetzt bereue
Sonst komm′ ich da niemals drüber weg

Aber: Ich hab‘ doch nie gesagt,
Ich komm‘ da niemals drüber weg
daß Du mir fehlst
Geh doch einfach weiter.
Du fehlst mir.“

Bitte die Urheberrechte beachten und immer alle drei Textautoren erwähnen: Udo Urlaub, Farin Nielsen, Gaga Lindenberg.

3 Antworten auf „09. Januar 2023

  1. Super! Jetzt fehlt nur noch eine griffige Singersongwritermelodie (Nordstaaten oder Irish) mit entweder halb/halb oder knapp zweidrittel Moll (Vergangenheit) und eindrittel Dur (Ausblick), Interpret m., unrasiert, ca. 37+ Jahre alt – und fertig ist der Winterhit!

  2. Konstruktive Anmerkungen zur Vertonung wie diese sind willkommen! Auch wäre denkbar, einen Songwriter-Wettbewerb auszuschreiben, der in einer fulminanten Live-Show einschließlich Preisverleihung gipfelt! In der Jury: Udo Urlaub, Farin Nielsen, Gaga Lindenberg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s