„Ich weigere mich zu glauben, dass Dinge, nur weil sie geschehen sind, einen Sinn haben. Dass sie zwangsläufig gewesen sind, dass sie unvermeidbar gewesen sind. Nun ist es allerdings so, dass wir Menschen es sehr schwer ertragen, unsere Geschichte nicht als eine sinnvolle Geschichte zu sehen. Wir haben natürlich den Wunsch, was geschehen ist, als ein Schicksal zu betrachten, denn wir müssen es ja ertragen.“ Max Frisch

Eine Antwort auf „02. Januar 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s