Gestern Abend in zauberhaftester Damenbegleitung ein Jahr älter geworden. Hat gar nicht wehgetan (oder nicht mehr als sonst…). Wir waren im Café am Neuen See, mitten im Tiergarten, draußen im lauschigen Garten. Nicht die erste Runde in dieser Zusammensetzung, und hoffentlich nicht die Letzte. Ich bin optimistisch. Gut, dass ich meinen Hut aufhatte, sonst hätten mich die anderen inmitten der zahlreichen Gäste gar nicht so leicht gefunden. Warum ich nur mit Damen gefeiert habe, ist eine gute Frage. Es gibt schon Männer zu den Damen, keine alten Jungfern! Aber das sind besondere Gespräche zwischen uns. Vor allem es ist ein gemeinsames Gespräch, keine dreiundvierzig Gesprächsinseln. Getrunken wurde natürlich auch, gegessen sowieso. Nur geraucht hat keine von uns. Ich hatte sicherheitshalber Zigaretten dabei, aber keinen Drang, ich wollte mich nur absichern, für den Fall der Fälle, der mich mitunter sehr impulsiv überkommt.

Es gab wieder als Hausaufgabe die Bitte, mir neue Postkarten-Challenges zukommen zu lassen, diesmal zum Thema Adel. Schöne Herausforderungen dabei, ich habe zu tun! Jede Challenge bekommt ihre eigene Würdigung. Aber von einer Karte kann ich nicht umhin, jetzt schon den Text preiszugeben, ohne das Motiv zu verraten. Lydia ließ mir folgende Zeilen zuteil werden:

„Liebe Gaga,

zu Deinem 28. Geburtstag wünsche ich Dir Alles Gute!
Möge der ewige Wind der Jugend Deinem Haar stets einen eleganten Sitz verleihen!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s