Otto Mueller, Liebespaar, 1917/1919

Auf der Rückseite der Karte steht geschrieben „diese Karte ist nicht fürs Blog gedacht, sondern einfach nur zu Deiner Erbauung, weil ich weiß, dass du den Maler magst.“ Das kann man wirklich sagen. Und ganz besonders dieses Bild von ihm. Der Hinweis „nicht fürs Blog“ ist für mich zu lesen als: das Motiv ist nicht als herausforderndes Motiv für meine Serie zu begreifen, wo ich versuche, empfangene Karten nachzuempfinden. Muellers Liebespaar könnte ich in der Tat nicht angemessen umsetzen, es würde immer jemand fehlen. Sie hat einen Ehrenplatz bekommen. Die Karte steckt in einem alten ziselierten, marokkanischen Messingspiegel über meinem Waschbecken, wofür eine andere schöne Karte weichen musste. Das Motiv dieser Karte ist mir das liebste von allen Karten, die ich bisher empfangen habe.

Eine Antwort auf „04. Juli 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s