Die erste Wunschpostkarte ging nach Berlin zu Marc. Ich hoffe doch, er freut sich. Ich finde sie selber sehr schön. Man sieht darauf das Dach vom U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof in Kreuzberg. Wie ich schon auf der Karte schreibe, finde ich die Dachkonstruktion von vorbildlicher Schönheit und wünsche mir sehr, dass Architektur wieder einen Sinn für Gestaltung entwickelt, die nicht nur von statischen Berechnungen gesteuert wird. Mein Auge freut es, wenn virtuos mit Formen gespielt wird. Und bestimmt nicht nur meines.

Eine Antwort auf „30. Oktober 2019

  1. Marc L.
    liebe gaga, deine karte ist angekommen, ich finde sie ganz zauberhaft und das motiv bestechend. hab dank für deine post, ich hab an ihr viel freude. für dich im gegenzug dieser link, der sich der famosen schönheit der frühen berliner bahnhöfe widmet:

    http://www.iheartberlin.de/2016/04/26/the-glorious-past-of-berlins-subway-and-train-stations/

    Gaga Nielsen
    Dankeschön! In dem interessanten Link ist ein Foto von einer Station die Kaiserhof heißt und sehr einladend mit „Untergrundbahn“ überschrieben ist. Ich wusste gar nicht, dass es so eine Station gab!

    P.S.
    lerne gerade, das war einmal der Name von der Haltestelle Mohrenstraße, sie wurde öfter umbenannt, kann man hier nachlesen:

    http://u-bahn-archiv.de/aufnahmen/mohrenstrasse.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s