Meine lieben notenkundigen Musikerfreunde,
mein 84-jähriger Vater möchte gerne sein großes Notenarchiv auflösen und an interessierte Musiker weitergeben, das heißt verschenken. Er braucht die Noten nicht mehr, weil er nicht mehr so oft auftritt oder die Stücke auswendig spielen kann. Es ist eine umfangreiche bunte Mischung aus Evergreens und Schlagern und Hits (z. T. auch Pop und Rock) des letzten Jahrhunderts. Es gibt eine zehnseitige Titelliste als pdf oder auch per Post, wer sich dafür interessiert, soll mir bitte einfach eine private Message schicken, dann schicke ich das pdf oder stecke sie auch gerne in einen Briefumschlag. Die Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot hat bereits allgemeines Interesse an den Noten bekundet, aber ich möchte meine Musikerfreunde hier nicht übergehen. Also bitte melden!
Habe die Liste auch als e-paper erstellt:
https://www.yumpu.com/de/embed/view/bhwgWCEzf6tr8m2k
Einfach die gewünschten Titel an mich posten oder auf der Liste markieren!

Eine Antwort auf „01. Februar 2017

  1. [ fb-Komm. ~ 01.02.17 ] Hans Rohe
    Das ist eine schöne Sache, aber ich werde in diesem Leben keine Noten mehr lesen lernen.

    Gaga Nielsen
    tja…. (vastehe…..)

    Jovica Hendrix
    ich finde das eine sehr interessante sache….. gute Energie

    Gaga Nielsen
    diese Titel sind nun schon vergeben:

    A banda
    Am Tag als Conny Cramer starb
    An der schönen blauen Donau
    Brazil
    Boney M. Potpourri
    Classic Dixie
    Daddy Cool
    Der Boy von Ipanema
    Die kleine Nachtmusik
    El condor pasa
    French Dixie/Russian Dixie
    Funkytown
    Hippy hippy shake
    Jambalaya
    La vie en rose
    Looking for freedom
    Mambo Nr. 5
    Media e stocada
    Moldauklänge
    Old Shatterhand-Melodie
    Paris Smiles
    Radetzky-Marsch
    Sonny Boy/Show me the way
    Sunshine Reggae
    Tijuana-Taxi
    Tropicana
    Wenn du denkst, du denkst
    When a man loves a woman

    Anna B.
    Da sind ja richtige Diamanten dabei. Das Tijuana Taxi beispielsweise war die Titelmelodie einer Sendung als im Öffentlich.-Rechtlichen nur drei Sender und möglicherweise s/w gesendet wurde…

    Gaga Nielsen
    sehe ich ebenso

    Anna B.
    Leider konnte ich „media e stocada“ nicht auf youtube finden.
    Hippy hippy shake – sehr revolutionär!

    Gaga Nielsen
    man kann ja auch mal blind bestellen! Mein Vater hat die Noten übrigens für seine diversen Tanzcombo-Projekte gekauft, er hat in verschiedenen Formationen gespielt, aber auch aushilfsweise in großen Tanzorchestern und manchmal auch für klassische Musik in philharmonischen. Er spielt vorrangig Tenorsaxophon und Klarinette, seltener Trompete. Seine eigene Combo war in kleiner Besetzung mit ihm am Saxophon, seinem besten Freund am Piano (leider tot – er hatte noch diese Liste erstellt, als er noch lebte) und einem Drummer, der auch gesungen hat und der Frauenschwarm war, weil er aussah wie ein sehr attraktiver Italiener.

    Anna B.
    Das sind ja nun die bereits vergebenen Titel. Ich finde, so eine Sammlung ist ähnlich wie eine Mitgift – man vererbt die in der (Musiker-)Familie weiter. Kannst Du nicht bisschen Gitarre oder so? Höre mich gerade durch die herb Alpert Stücke. Taste of Honey. War das nicht irgendeine Krimi Melodie?

    Gaga Nielsen
    ich konnte mal ein bißchen Gitarre, aber eigentlich hätte ich am liebsten Klavier gespielt, eines der wenigen Instrumente, das nicht permanent im Übungskeller in unserem Haus vorhanden war. Ich konnte mich ganz schwer mit dem Notenlesen anfreunden. Mein Vater hat da sehr viel Wert darauf gelegt. Mir war das nicht spielerisch genug…. Aber die Musikalität habe ich sicher geerbt. Ich bin bestimmt eine gestrenge Zuhörerin und tanze für mein Leben gern. Singen ist auch eine Freude, aber ich halte mich in der Hinsicht nicht für so überbegabt, dass ich damit auf die große Bühne müsste.

    Herb Alpert…!!! Ewig nicht mehr gehört. Da steigt das Lebensgefühl einer ganzen Ära hoch…. Wahnsinn…

    Anna B.
    Ja, einfach mal die ganze Strecke auf Autoplay hören. Da wird mir klar, wie alt ich mich fühle…

    Gaga Nielsen
    sag lieber „erfahren“!

    Anna B.
    „verfahren“

    Gaga Nielsen
    man muss immer alles zu den eigenen Gunsten umdeuten. Eine Frage des Trainings;-)

    Anna B.
    Manches ist so eindeutig, das lässt sich nicht umdeuten. übrigens ist man mit Herb Alpert ganz schnell bei Bert Kaempfert.

    Gaga Nielsen
    P.S. ̶w̶̶e̶̶n̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶g̶̶e̶̶h̶̶r̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶i̶̶ ̶̶e̶̶i̶̶n̶̶e̶̶m̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶r̶̶e̶̶i̶̶t̶̶s̶̶ ̶̶v̶̶e̶̶r̶̶g̶̶e̶̶b̶̶e̶̶n̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶t̶̶i̶̶t̶̶e̶̶l̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶s̶̶o̶̶n̶̶d̶̶e̶̶r̶̶s̶̶ ̶̶g̶̶r̶̶o̶̶ß̶̶ ̶̶s̶̶e̶̶i̶̶n̶̶ ̶̶s̶̶o̶̶l̶̶l̶̶t̶̶e̶̶,̶̶ ̶̶e̶̶r̶̶k̶̶l̶̶ä̶̶r̶̶e̶̶ ̶̶i̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶m̶̶i̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶r̶̶e̶̶i̶̶t̶̶,̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶n̶̶o̶̶t̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶ ̶̶k̶̶o̶̶p̶̶i̶̶e̶̶r̶̶e̶̶n̶̶,̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶v̶̶o̶̶r̶̶ ̶̶i̶̶c̶̶h̶̶ ̶̶d̶̶a̶̶s̶̶ ̶̶o̶̶r̶̶i̶̶g̶̶i̶̶n̶̶a̶̶l̶̶ ̶̶a̶̶n̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶n̶̶ ̶̶o̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶w̶̶e̶̶i̶̶t̶̶e̶̶r̶̶g̶̶e̶̶b̶̶e̶̶,̶̶ ̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶o̶̶d̶̶e̶̶r̶̶ ̶̶d̶̶i̶̶e̶̶ ̶̶z̶̶u̶̶e̶̶r̶̶s̶̶t̶̶ ̶̶i̶̶n̶̶t̶̶e̶̶r̶̶e̶̶s̶̶s̶̶e̶̶ ̶̶b̶̶e̶̶k̶̶u̶̶n̶̶d̶̶e̶̶t̶̶ ̶̶h̶̶a̶̶t̶

    Anna B.
    diesen Kommentar solltest Du mal eben wieder löschen, weil Noten kopieren nicht ganz so legal ist…

    Abgesehen davon ist meine Wohnung für eine Band zu klein. Wenn ich mal viel Geld habe, dann kaufe ich mir eine und die Noten dazu.

    Gaga Nielsen
    oh – äh…. danke für diesen Hinweis. Also alle schnell mal zur Kenntnis nehmen und dann sofort wieder – vergessen!

    P.S. die Noten sind für die klassische Tanzorchesterbesetzung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s