Eine Antwort auf „28. Januar 2017

  1. Wir sitzen ja doch alle gerade mit Fellkleid in der Höhle und warten, bis draußen das Wetter wieder besser wird. Rechte Schulter frei. Ab und an gehen wir raus zum Pinkeln, um uns danach wieder weitere vermutete Geschichten zur Weltformel zu erzählen. Es wird bejaht oder verneint, diskutiert und der ein oder andere wird erschlagen. Im darauffolgenden Jahr wird dann der vorjährig Erschlagenen gedacht, man redet über das Wetter des vorvergangenen Jahres, nicht ohne auf die jahreszeitlichen Zeiträume zu verweisen und auf die Fehler der Erschlagenen. Die verlorenen Fäden dieser Satzbauten werden dann kulturell zur neuen Sommermode verarbeitet, die die Unwissenden dann kaufen. Wir müssen halt solange kleine Pferdchen schnitzen aus Hühnerknochen auf Deibel komm raus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s