http://www.flickr.com/apps/slideshow/show.swf?v=124984
Ausnahmsweise mal keine Kleiderschrankfotos. Man erschrickt ja schon fast und denkt, man ist auf dem falschen Blog. Nein, nein, hiergeblieben! Neulich, am vierzehnten November aus meinem Fenster zur Auguststraße, am Gipsdreieck. Dem linken Fenster in meinem Wohnzimmer. Rechts davon ist die Dachloggia, wo ich mich bald wieder in der Sonne brate, wenn es mir gestattet ist. Dann gibt es noch ein drittes Fenster zur Auguststraße, das ist im Schlafzimmer. Das Küchenfenster und noch eines vom Wohnzimmer (das ist so über Eck, weil ich ja in einem Eckhaus wohne, das wo die Milchbar unten drin ist), gehen zur Joachimstraße, da wo ich auf die Teller vom Hackbarths gucken kann. Ein Haus weiter rechts von den Bäumen, die man auf den Farbfotos sieht, aber nicht im Bild, ist das graue Haus, auf dem oben groß Anwaltsgeheimnis an der Fassade steht, da ist unten das „next to… Kuchi“ drin, wo Brangelina am Dienstag mit ihren Kids gefuttert haben. Das ist der von mir aus gesehen hintere Teil vom Gipsdreieck, mit der Gipsstraße. Bitte weiterhin zu bedenken, es handelt sich um Fotos vom November 2012. Jetzt sind alle Bäume schon wieder größer und dicht mit einem schicken Frühsommerkleid bedeckt. Allerliebstes Grün da unten.

Eine Antwort auf „07. Juni 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s