Von Mini-Gaga im Januar 1971 mit fünf im Kindergarten gemalt oder im Dezember 1971 mit sechs in der ersten Klasse, weiß nicht. Jedenfalls: 20*C+M+B*23 …Christus Mansionem Benedicat 2023!

2 Antworten auf „06. Januar 2023

  1. Lydia G.
    Sie haben willensstarke Gesichtsausdrücke.

    Gaga Nielsen
    Die Königsklasse astrologischer Autorität! Der ganz vorne ist der, der gerne vor großem Publikum vorträgt, der in der Mitte ist für die Berechnungen der Beste und er hat am meisten Erfahrung, der ganz hinten ist der Nachwuchs-Sterndeuter, der schon immer in der Schule durch seine tollen Eingebungen aufgefallen ist, ein Naturtalent!

    Lydia G.
    Ja, absolut. Du hast sie alle abgebildet und das in so jungen Jahren. 🤓

    Moonbrother – 7. Jan, 13:40
    Das hast du toll gemacht.
    antworten – löschen

    g a g a – 7. Jan, 13:42
    Dankeschön.

  2. NeonWilderness – 7. Jan, 17:33
    Ich habe Fragen, liebe Gaga:
    1. Welche Gesellschaft soll das bitte abbilden? Warum sind das alles weiße CIS-Männer mit Bart?

    2. Warum ist Melchior hellhäutig? Ist das nicht schwerste kulturelle Aneignung?

    3. Müsste hier nicht auch mal eine Frau oder wenigstens ein nicht-binärer Inter*Mensch abgebildet sein?

    4. Wäre es nicht gesellschaftlich konstruktiv (und wegen des Spannungsbogens), jemanden in das Bild zu integrieren, der sich als Wolf identifiziert?

    5. Wieviel CO² wird tatsächlich beim Verbrennen von Myrrhe und Weihrauch in die Luft geblasen und sollte das nicht verboten werden? #WeihrauchverbotBerlinJetzt #ElektroMyrrheTutsAuch

    ;)

    Gaga Nielsen

    Das sind sehr interessante, moderne Fragen, auf die jede/r bestimmt sofort eigene Antworten parat hat, die in das jeweilig präferierte und kultivierte Weltbild passen! :-)

    Ich antworte hier gerne mal für die fünf- bis sechsjährige Mini-Gaga Anno 1971:

    1. Welche Gesellschaft soll das bitte abbilden? Warum sind das alles weiße CIS-Männer mit Bart?

    Antwort Mini-Gaga: das sind die drei Weisen aus dem Morgenland, deswegen hab ich mir gedacht, ich male sie hellrosa, weiß hätte ausgesehen, als ob ihnen nicht gut ist. Was CIS ist, haben wir im Kindergarten noch nicht erklärt gekriegt. Mit Bart hab ich mir gedacht, das schaut mehr aus wie erwachsen, weil wenn Männer groß sind, wächst schon Bart.

    2. Warum ist Melchior hellhäutig? Ist das nicht schwerste kulturelle Aneignung?

    Antwort Mini-Gaga: ich weiß nicht, wer der Melchior ist, es steht nicht auf seinem Umhang drauf! Das andere weiß ich auch nicht. Mir gefallen alle möglichen Farben, kommt immer drauf an, was zu den Anziehsachen und zum Hintergrund passt, da achte ich sehr drauf, dass es zusammen schön aussieht. Ich male, wie ich gerade Lust habe, mal so mal so! Ich hab schon mal auch einen gelben Chinesen gemalt, weil ich Lust drauf hatte! Ich hab mich auch selber schon bunt und schwarzweiß angemalt, das macht auch Spaß!

    Wegen Kultur: ich weiß: wenn man verreist, nimmt man einen Kulturbeutel mit Zahn- und Haarbürste mit. Und Zahncreme. Die hat man sich im Geschäft angeeignet, aber natürlich nicht ohne Bezahlen! Ich denke, dann ist es voll okay!

    3. Müsste hier nicht auch mal eine Frau oder wenigstens ein nicht-binärer Inter*Mensch abgebildet sein?

    Antwort Mini-Gaga: wenn das Papier breiter gewesen wäre, hätten auch noch Maria Magdalena und die anderen Onkel und Tanten draufgepasst und auch alle möglichen anderen, auch die Tiere!, aber das Papier war alle und kein Platz mehr drauf!

    4. Wäre es nicht gesellschaftlich konstruktiv (und wegen des Spannungsbogens), jemanden in das Bild zu integrieren, der sich als Wolf identifiziert?

    Antwort Mini-Gaga: Ja! mir wären noch ganz viele andere Sachen und Tiere eingefallen, aber das hab ich ja schon geschrieben, dass das Papier nicht breit genug war! Wölfe finde ich auch süß! Ich bin dafür! Mehr breites Papier!

    5. Wieviel CO² wird tatsächlich beim Verbrennen von Myrrhe und Weihrauch in die Luft geblasen und sollte das nicht verboten werden? #WeihrauchverbotBerlinJetzt #ElektroMyrrheTutsAuch

    Antwort Mini-Gaga: Ui! Elektro-Myrrhe, cooool! Aber der Rauch ist schon ganz superwichtig, weil der soll hochsteigen in den Himmel zu den Göttern, das kann die Elektro-Myhrre nicht so gut. Sachen verbieten wollen die Erwachsenen immer, weil sie denken, dass wir Kinder sonst nicht artig sind und nur Scheiß machen, aber das stimmt überhaupt nicht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s