Jetzt wurde es vor dem Zubettgehen doch wieder spät. In der arte-Mediathek noch etwas gefunden, das mich dranbleiben ließ. Eine vierteilige Dokuserie über Traumhäuser in Kalifornien. Der architekturinteressierte Schauspieler, Sprecher und Autor Christian Berkel besucht spektakuläre Architektur der Moderne in Kalifornien, plaudert mit den Bewohnern und trifft die Architekten, sofern noch am Leben. Kurze Folgen, immer nur fünfundzwanzig Minuten, grandiose Wohnskulpturen. Ich hätte noch weitere vier Folgen anschauen können (gibt nur vier). Das ist doch eher meine Welt als Eifersuchtsszenen und privates Hickhack und Gezeter in der französischen Provinz der Siebziger Jahre.

Eine Antwort auf „24. November 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s