3 Antworten auf „10. August 2022

  1. kid37 – 10. Aug, 20:33
    Ich schaue es mir gerne an. Kann nur zum Thema „Nürnberg“ selbst nicht viel beitragen. Vielleicht sollte ich mich mit dem Neuro-Ticket mal in den Süden durchschlagen…

    g a g a – 10. Aug, 20:43
    Coole Abkürzung…. „Neuro-Ticket“ – wenn auch die Verbindungen das Gegenteil einer coolen Abkürzung sind, aber ein Bummelzug kann auch romantische Ecken präsentieren, die man sonst nie befahren hätte. Meine Frage ist natürlich nur ein Schrei nach Liebe. Natürlich muss man nichts dazu sagen, wenn man dort noch niemals war. Obwohl: „Sieh an! Hab ich mir irgendwie anders vorgestellt“ wäre schon nett :-) Ich mache natürlich so oder so mit meiner Vergangenheitsbewältigung weiter. Da schließt sich gerade ein Kreis, scheint mir. Auf eine heilsame Art, denn ich bin ja schon auch ein bißchen geflüchtet, habe das/die Weite gesucht (und gefunden). So schön habe ich Nürnberg nie wahrgenommen. Wirklich niemals. Habe mich direkt ein bißchen verliebt in die Bilderbuchseiten der Stadt. Aber immer nur die, überall. Ich bin nicht der Typ für die Beschönigung von Randbezirken. Auch nicht in Berlin übrigens. Nirgendwo. In Wien war das Äußerste auch Hütteldorf und nur – wirklich nur wegen der Fuchs-Villa. Meiner ist der Erste! :-)

  2. Sehr gern!! Mit Ihren Augen gesehen erscheint mir Nürnberg wieder ganz anders …! Damals war ich noch allzu sehr mit mir beschäftigt und hatte noch nicht den Blick für die schönen Details …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s