Man sieht mir an der Nasenspitze an: ich war angetan. Eben noch einmal geschaut, wann der Schöne Brunnen im Auftrag von Kaiser Karl IV. erbaut wurde: 1385 bis 1396. Also hat ihn der kleine, 1471 geborene Albrecht Dürer auch schon vor der Nase gehabt, wenn er aus seinem Geburtshaus gelugt hat. Sein Vater war ein sehr erfolgreicher Goldschmied und hatte ab 1468 ein Ladenlokal am Hauptmarkt, ich vermute, da hat die Familie auch gewohnt, und da ist der kleine Albrecht auf die Welt gekommen, da wo ich geschlafen habe! Vielleicht nicht genau unterm Dach, aber wer weiß. Toll. 1475, als Albrecht vier war, hat der Vater ein Haus „in bester Lage“ erwerben können, das war vermutlich das Haus in der Bergstraße, zwischen Hauptmarkt und Burg. Also ist der Mini-Albrecht seine ersten vier Lebensjahre hier herumscharwenzelt. Die 1361 eröffnete Frauenkirche gegenüber prägte damals auch schon lange das Bild des Hauptmarkts, also bot sich dem kleinen Albrecht Dürer mehr oder weniger das gleiche Bild wie mir im Jahre 2022. Wie aufregend! Noch toller wäre, wenn die Zimmer einen Minikühlschrank hätten, also eine Minibar, aber der sehr zuvorkommende Herr vom Empfang hat Abhilfe geschaffen, indem er mir für meine Flasche einen großen Kühler mit Eis serviert hat, damit ich meinen Schlaftrunk perfekt gekühlt einnehmen konnte.

Eine Antwort auf „20. Juli 2022

  1. ZUCKERWATTEWOLKENMOND – 20. JUL, 15:35
    IST DIESES
    Smiley durchs Fenster im ersten Bild tatsächlich da oder sehe nur ich es? Schöner Ausblick! Wenn man mit Dürer-Kunst wohnen darf, nimmt man es mit den leiblichen Genüssen wohl nicht so genau.

    G A G A – 20. JUL, 15:45
    Ich hab das Smiley auch schon gestern entdeckt, ein bißchen wie ein Clown mit Zipfelmütze. So sieht das Gebäude ganz aus. Mir dünkt, es handelt sich bei dem lachenden Mund um eine Sonnenuhr.

    Leibliche Genüsse sind kein Problem in dem Hotel, es gibt ein tolles Frühstücksbüffet und eine Bar und rundum jede Menge Lokale. Man konnte auch Frühstück und Kaffeebecher mit aufs Zimmer nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s