Last but not least: Danke an die Band und an den Frannz Club, der Get Stoned anlässlich des 60. Stones-Geburtstags eine Marquee-Club-mäßige Bühne bot. Schwer vorzustellen, dass die echten Stones in zehn Jahren noch auf Tour gehen, aber Cover- und Tributebands wie Get Stoned und Brown Sugar werden in Berlin die Stonesfahne weiter hochhalten und uns grandiose Konzerte mit den besten Stones-Nummern spielen. Because IORR – but I like it.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s