Wieder mal ein Chatprotokoll von Tina und mir. Wir guckten gestern Abend gemeinsam, d. h., zeitgleich, aber jeweils in der eigenen Wohnung, zuerst „First Dates Hotel“ und danach „Prince Charming“ (die dritte Staffel der Gay-Ausgabe des Bachelors) auf Vox. Wie immer, gab es im späteren Verlauf des Chats zunehmend persönliche Bekenntnisse, die nicht immer unmittelbar mit dem Geschehen in der Sendung zu tun hatten.

Tina
Ich bin da. Aber mache noch was nebenbei

Gaga
👍

Tina
Nelson hat nen schrecklichen Kleidungsstil.

Gaga
Ich wollte dich gerade fragen, wie du so Anglerkäppis an Männern findest…

Tina
Alles zusammen, das gelbe Shirt, die Tattoos und dann noch das Käppi. Schlimm. Und kurz vorher – dein Tipp — matcht es zwischen den beiden Zwanzigern?

Gaga
Ich spüre noch nix…

Tina
Du solltest es nicht spüren, sondern einen Tipp abgeben vorher, wenn du die beiden siehst, wie wenn man beim Fussball tippt, wie es ausgeht.

Gaga
Äh…. ich tippe auf freundschaftliche Sympathie, aber kein Kribbeln, also kein Match. Möchte ja nicht oberflächlich erscheinen, indem ich ständig an den Klamotten herumnörgle, aber ihre Reaktion „oh… Hawaiihemd“ sprach für eine spontane Irritation ihrerseits, wie ich sie auch gehabt hätte. Aber ein aufregender Typ kann auch ein komisches Hemdenmuster überstrahlen. Wobei das kein klassisches Hawaiihemd ist, aber eben zu groß und unruhig gemustert. Aber er als Typ ist so… nicht Fisch, nicht Fleisch… DAS ist schon eher ein Hawaiihemd, der ältere Herr jetzt, mit dem schwarzen mit rosaweißen Blüten… Frank, 57. Wenn der für Ludi gekommen ist, sage ich: Gefälle. Ludi ist zu attraktiv für ihn. Ach der Vater! Der Hemdengeschmack hat sich vererbt… Das graue Jimi Hendrix-Shirt ist aber cool, das hätte ich auch gerne.

Tina
Wir werden sehen.

Gaga
Ludi hat so was Verfeinertes, so ein Typ mit erlesenerem Geschmack… Philipp ist ganz interessant… auch der Werdegang.

Tina
Was macht er, ich hab kurz nicht zugehört. Schlagwort reicht. Und ja, sieht nett aus. Hat Ausstrahlung…

Gaga
Mir gefällt, wie er so spricht, auch die Stimme ist angenehm… Die erste Ausbildung hab ich vergessen, danach hat er Mode-Management studiert und war in der Weltgeschichte unterwegs, jobmäßig.

Tina
Den Christian Lindner-Text hast du aber doch nicht online gestellt, oder (nur als Info)? Ich wollte doch SEO-Suche probieren.

Gaga
Pikant wäre, wenn sie mal ein Date kombinieren würden, wo sie älter ist und er einiges jünger, also z. B. Ludi und Philipp! Natürlich hab ich den Lindner-Strang online gestellt, noch am selben Abend. Auf fb und meinen beiden Blogs und sogar getaggt.

Tina
Also deine Wunschkonstellation. Mmh, vielleicht sollte man denen mal schreiben, dass die das mal bei nem Nebendate bisschen pushen sollten.

Gaga
Hab ihn aber selber gegoogelt, in Verbindung mit „WordPress“ und meinem Namen, tauchte aber zumindest bis am nächsten Tag noch nicht auf.

Tina
Oh Mann, den hab ich aber verpasst. Schau ich in ein paar Minuten rein. Wird auch doch eher schwierig. Ich denke, Anderes ist da besser geeignet. Es hätten wohl auch noch einige Verlinkungen reingemusst.

Gaga
Ehrlich gesagt, hab ich keine Lust, mich weiter mit Lindner zu befassen, er langweilt mich und hat doofe Ideen!

Tina
Ja, ich auch nicht.

Gaga
Wär mir auch fast schon peinlich, mit ihm in Verbindung gebracht zu werden, als hätte ich irgendein Interesse an seiner Person.

Tina
Ach, das kommt schon rüber, dass es anders ist.

Gaga
Du bist doch nur drauf gekommen, weil er dem Bachie bißchen ähnelt, oder?

Tina
Das war einfach eine blöde Idee meiner spontanen Fasteneuphorie Und es geht dabei auch eigentlich nicht um ihm, sondern – genau – seine Ähnlichkeit und wegen dem SEO. Aber über Lindner reden sicher ganz viele andere Seiten, also kann das so gar nicht klappen.

Gaga
Lindner hat einen sog. „Wirtschaftsweisen“ als Berater engagiert, der die unsägliche Idee vorantreibt, dass alle bis Siebzig arbeiten sollen!

Tina
Hu!

Gaga
Das musst du dann alleine mit eigenen Experimenten ausprobieren, also dafür steht mein kleines süßes Blog nicht zur Verfügung.

Tina
Nein, muss ich gar nicht zu sehr ausprobieren. Wie gesagt, spontane Fasteneuphorie, du bist ja auch eingestiegen. Ich hatte aber eher das Gefühl, wir machen uns ein wenig über ihn lustig.

Gaga
Mich langweilt der Typ als Thema.

Tina
Mich doch auch. Er war nie Thema. Für mich ist das hier auch manchmal rumblödeln.

Gaga
Julia für Philipp? Interessant.

Tina
Kommt sie aus Berlin oder Brandenburg?

Gaga
Zumindest schon mal kein Attraktivitäts-Gefälle bei den Beiden. Wieder die Kölsche Frohnatur mit Babymützchen. Ihn könnte ich mir auch als Schausteller vorstellen, einer der so ein Fahrgeschäft betreibt, auf der Kirmes.

Tina
Vater und Sohn fahren alleine heim, beide. Denke ich mal.

Gaga
Der Sohn hat auf die Entfernung auch keine Menschenkenntnis, wenn er meint, Ludi und sein Vater, das würde passen… Ich stimme dir vollumfänglich zu. Wie kommst du drauf, dass Julia aus Brandenburg oder Berlin sein könnte? War da eine Bauchbinde? Sie spricht nicht, wie jemand von hier. Trettl war Synchronschwimmer….! Sie ist aus „Braunatal“, wherever this might be… hab mich verguckt, muss wohl „Baunatal“ sein. Wikipedia: „Baunatal ist eine Mittelstadt im nordhessischen Landkreis Kassel.“ Worin bestehen jetzt noch mal die Gemeinsamkeiten zwischen Frank und Ludi? Der junge Mann interessiert sich also für Mode, aha… Julia hat tolle Beine. Und lacht gerne. Ich hätte jetzt Lust auf Pommes. Aha, zweites Date bei den jungen Leuten, aber ich glaub, sie wird kein Feuer fangen. In der nächsten Werbepause muss ich schnell in die Küche und mir Pommes schnitzen, ich hab so einen mechanischen Pommesschneider, so ein Teil aus Stahl mit Schneidmessern so kariert, das drückt man von oben auf die Kartoffel und hat Stäbchen auf dem Brett!

Tina
Ui wow.

Gaga
Ludi gibt ein Körbchen, wie schon vermutet… Oh Teaser mit Phillip, er hat als Kind mit Barbies gespielt… und ist nicht schwul! Voll sympathisch! Also bin in der Küche, nun.

Tina
Woher kommt eigentlich der Ausdruck mit dem Korb?

Gaga
Keine Ahnung. Hab ich was verpasst, bin gerade zurück, Fritten in Arbeit! Bin optimistisch bei Julia und Philipp, obwohls erst losgeht mit den Beiden! „Osteuropäisch-skandinavisch ist, was mich so catcht“ sagt er… hm. Bei osteuropäisch denke ich eher an dunklere Typen… wobei… vielleicht meint er die Richtung Typen wie aus dem Baltikum. Frank tut mir ein bißchen leid. Oh nein, schon wieder so ein Hemd… gerade im Interview-Einspieler, ein lachsrosa Hawaiihemd… „Cooles Outfit“ sagt Trettl zur Anglermütze… und sie: „Mallorca-Boy“. Genau, das ist der klassische Ballermann-Look. Das Wort fehlte mir. Aber sie hat wohl Feuer gefangen und sieht darüber hinweg… Der Polizist Frank sieht ein bißchen aus wie der Synchronsprecher Christian Brückner in stämmiger und ohne die Sophistication. Aber ein lieber Mensch. Ach Mensch… hab Mitleid. Philipp gibt gerne Geld für gutes Essen aus! Mein Mann! Ich mag ihn! Wenn Stefanie, 20, gesagt hätte, sie ist 16 hätte ich es auch geglaubt… uiuuiiui…. Küsse im Pool!!! Und richtiger Champagner (zumindest das Glas) am Beckenrand. Ich hätte jetzt auch Lust auf Rotwein… kommt nicht mehr so oft vor! Ich schätze, die erwähnte Serie „True Crime“ ist vergleichbar mit „Medical Detectives“ auf Vox, so ein Dokuformat über die Aufklärung von Verbrechen und Morden… (hatte auch mal ne Phase, wo ich das nächtens nonstop guckte…). Er, also Philipp, hat so eine gewisse, sanfte Art, wenn er spricht, der könnte mich mit der Stimme hypnotisieren.

Tina
Nein, da gibt es viele Formate, die sich darum kümmern. Sie hört es ja zum Einschlafen, also es sind vor allem Podcasts. Es gibt private und aber auch welche von den seriösen Medien. „Zeit Verbrechen“ ist einer und supertoll. Ich höre das auch zum Einschlafen.

Gaga
Sie sprachen über TV-Serien, daher dachte ich… aber Philipp hat kein Match mit ihr empfunden, ich glaube, er ist freigeistiger als sie. Mit mir hätte er vielleicht eins gehabt 🙂

Tina
Ah. Dieses Wort „beziehungsunfähig“… schnell die Beine in die Hand nehmen und wegrennen. Hat er benutzt, dein Philipp.

Gaga
Kann ich nicht beurteilen, aber er ist picky, hat er selbst gesagt. Ich auch. Vielleicht ist er auch „Jungfrau“ wie ich.

Tina
Manche lenken sich damit einfach davon ab, dass sie vielleicht nicht wirklich wollen.

Gaga
Als sie von ihren wenigen Beziehungen erzählt hat, und dass sie darauf stolz ist, hat er nicht so wirklich verständnisvoll oder anerkennend geguckt. Der ist noch immer in der Entdeckungsphase, die weite Welt und alles, was sie zu bieten hat… Oh zu zweit im Hotelbett. Novum in dem Format!

Tina
Ist halt auch einfach eine Frage der Definition. Was man will. Irgendwann kann man vom ewigen Entdecken auch mal die Nase voll haben. Und andere haben halt nie genug.

Gaga
Ich glaube, der Ballermann-Anglerkäppi-Typ hätte sich mit jeder eingelassen, die halbwegs attraktiv ist.

Tina
Aber ich glaube ihr auch, wenn sie so die Schultern hebt und sagt, dass sie denkt, nix verpasst zu haben.

Gaga
Ich hab in Sachen Entdeckungs- und Forschungsdrang mit Zwanzig einen halbjährigen Crashkurs absolviert, damit wars erledigt.

Tina
Na ja, es gibt wohl das Draufgänger-Entdeckertum. Aber danach kommt ja das andere, eben lang gezogenere.

Gaga
Also im Hinblick auf verschiedene Männertypen etc. Durchprobieren… ansonsten hab ich immer noch Entdeckungsdrang, z. B. Staubsauger zerlegen, und gucken was drin ist! 🙂 Oh. Lea nun, „spirituell“. Lass uns aufmerksam gucken.

Tina
Unbedingt. 😀

Gaga
Gerade war so ein Outdoor-Vorhang an der Loggia zu sehen, das wäre auch auf deinem Balkon sehr hübsch!

Tina
Ja vielleicht.

Gaga
Ich mach jetzt den Rotwein auf! Rothschild, „Légende“!

Tina
Ich noch n Tee. Ich darf auch ein Löffel Honig. Mh.

Gaga
Supie-dupie! „Die sieben Chakren“ auf dem Arm. („Hallo Irina?) Ach, das war schon süß, die Dankbarkeitsmeditation auf dem Outdoor-Bett, das ist schon „quality time“! Nee, echt jetzt. Fand ich irgendwie süß, wenn auch klischeehaft. Ich ahnte es, Ballermann-Klamotte-Nelson und sein Flirt habens nicht in den Alltag geschafft… Und nun zum Prince Charming, bist du dabei? Ich finde den Prince Charming mittlerweile richtig sympathisch, er hat eine besonnene Art. Der Wein ist ja richtig, richtig, richtig gut… so ein schöner charaktervoller Bordeaux Jahrgang 17. Mein „perfektes Dinner“ dazu, in den Werbepausen zubereitet: handgeschnitzte Pommes „Erdige Brandenburger“ mit grünen, in Butter geschwenkten Bohnen, ein paar Emmentaler-Würfeln, Ruccola, bißchen Mayo, Kümmel, frisch gemahlener bunter Pfeffer, Salz, Hanfsamen, Chiasamen, frischer Schnittlauch. Was süß ist, bei der neuen Prince Charming-Staffel, dass die Bewerber in der Villa ganz gut harmonieren, die führen so einfühlsame Gespräche… Beim diesjährigen Bachelor komplett undenkbar. Liegt aber sicher auch daran, dass beim Prince jeder Mitbewerber auch potentielle Beute sein könnte. Der Wein ist so dermaßen gut!… Tee mit Honig ist bestimmt auch gut zum Einschlafen (?)

Tina
Nein, ich hab nur ne Wärmflasche gemacht und Wäsche Aufhängen nebenbei. Bin wieder am Start. Aber fahre auch langsam runter.

Gaga
Wärmflasche ist soooo schön!!! Guck mal, richtig sensible Gesprächsrunden beim Prince…

Tina
Ja!

Gaga
Oh, Feinheiten, wann fängt Sex an – ist ein Blow Job Sex oder nicht? Hello? Ich finde das schon recht intim, egal ob hetero oder gay.

Tina
Ja, ich auch. Siehste, jetzt stören dich seine Zähne nicht mehr.

Gaga
Als Love Interest ist er bei mir jetzt nicht im Fokus, sondern menschlich sehr angenehm.

Tina
Das Plus! Uhhhhhh. Gibt es schwule Männer, die bei dir einen Love Interest wecken? Ich dachte, es ging dir dabei schon um Sympathie.

Gaga
NEIN, nicht „Freundschaft Plus“ sondern „Freundschaft“, auch ohne „Minus“. Eben klassische, gute alte Freundschaft! Es gibt schwule Männer, die ich ganz klar sexy und körperlich anziehend finde, ohne dass ich sie je belästigen würde. Aber ich guck da dann anders hin vorm TV.

Tina
Krass. Na ja, ich guck das, weil ich auch die homosexuelleren Formate viel respektvoller untereinander finde.

Gaga
Der gerade mit dem Hut, den finde ich charakterlich etwas zwiespältig, etwas windig möchte ich sagen, aber rein erotisch-körperlich hat der was, was mich ein bißchen anzöge.

Tina
Ich mochte ja auch die Princess Charming. Es zieht mich aber in den Formaten eigentlich nie was an. Ich brauch Realität, um überhaupt Anziehung fühlen zu können.

Gaga
Die hab ich mal zwanzig Minuten geguckt, um nicht als Spielverderberin zu gelten, aber ich konnte mich nicht entflammen. Ich sah die Folge mit einem kürzeren Ausschnitt, wo die Zwillingsschwester der Princess Charming, die hetero ist, die Kandidatinnen überraschte und sich als die Princess ausgab. Es fesselte mich, so lange die Zwillingsschwester sprach, auch über das Verhältnis etc. Dann konnte ich keine Aufmerksamkeit mehr halten, war vorbei…

Tina
Ja, das war spät.

Gaga
Ich brauche scheinbar irgendein Element, das mit mir direkt korrespondiert.

Tina
Für dich möchte ich keine Zielgruppenanalyse machen müssen.

Gaga
Ich gucke mir wahnsinnig gerne Männer in ihrer Blüte an. Ja, it’s complicated! Ich brauche immer ein bißchen Sophistication… und skorpionische Energie. Kann ich jetzt leider nur Astrologie-Affinen plausibel machen. Was Tiefgründiges, subtil Erotisches, Kontrolliertes, Gedeckeltes. Ich stehe total auf kontrollierte Menschen, bei denen man spürt, dass da unterschwellig was am Kochen und Lodern ist. Der Reiz, das mal befreit zu erleben… 🙂

Tina
Wow, so tief hab ich noch nicht dahin gedacht. Ich analysiere manchmal wenig und laufe über die Gefühlsebene.

Gaga
Ich hab den Mars im Skorpion und da ist das perfekte Match Venus im Skorpion beim Mann. Das ist ein rein erotischer Aspekt. Herzensliebe liest man an andren Konstellationen ab.

Gaga
Das Interessante bei der Astrologie ist, dass es nicht die Illusion gibt, dass erotische und Herzensliebe ein- und dasselbe sind oder sein müssten. Es wird ganz klar auseinandergehalten. D. h., du kannst die perfekte Herzensliebe in jemandem finden, wo du dich zuhause und geborgen und verstanden fühlst, aber gleichzeitig keine nennenswerten erotischen Vibrationen hast. Und eben umgekehrt. Wenn beides zusammentrifft ist das ein seltener Glücksfall.

Tina
Manfred findest du hübsch, richtig?

Gaga
Ich hab mir die Namen noch nicht gemerkt… Der mit dem Hut? Ich finde der hat rein erotisch was, aber ich trau ihm irgendwie nicht über den Weg.

Tina
Manfred kann ich mir merken.

Gaga
Der gerade sagt „Beziehungen waren bisher nicht so mein Ding“ , der heißt Manfred??? So ein altmodischer Name?

Tina
Nein, der mit dem Hut.

Gaga
Ja, den meine ich, der hat jetzt mal ausnahmsweise gerade keinen Hut auf, sonst aber meistens. Wieso heißt der denn bloß M A N F R E D…

Tina
Ach du meinst den hier, der jetzt!!! geküsst wird?

Gaga
„Es fällt ein Kuss“ wie es in Dating-Formaten immer heißt. Ja, den jetzt, sonst hat doch keiner einen Hut auf.

Tina
Nein, das ist nicht Manfred.

Gaga
Keine Ahnung, wen du meinst. Der Name passt auch Null zu ihm.

Tina
Ein anderer mit Hut und langem Bart.

Gaga
Langer Bart… uhhhhh. Ah, JAN!!!! So heißt er.

Tina
„Boyfriend Material“

Gaga
Ja, blöder Begriff. Es gibt doch nur so einen Dickeren, Dunkelhaarigen mit längerem Bart. Der ist für mich erotisch praktisch nicht vorhanden.

Tina
Ja, hatte mich gewundert.

Gaga
ich glaube aber, Jan ist ne kleine Hure. „Kevin, 32 trug schon als Kind Versace“ Text Bauchbinde.

Tina
Ja ja, die Schönlinge sind halt oft mit Vorsicht zu genießen.

Gaga
Ich stehe sowas von gar nicht auf längere Bärte. No Go. Jan ist auch so ein bißchen sehr kamerageil glaube ich. Sind ja alle, aber er noch mal extra. So ein Laufsteg-Charakter. Aber schon apart anzusehen.

Tina
Nö, ich finde so ne Arroganz wirkt auch gegenteilig. Mag ich gar nicht.

Gaga
Hat Unterhaltungswert, ohne Sympathiepunkte zu erlangen.

Tina
Wenn Leute zu sehr von sich überzeugt sind und so künstlich, das erzeugt bei mir krasse Antipathy. Ich mag bodenständige, reflektierte Menschen.

Gaga
So leicht zwielichtige, windige, undurchsichtige Charaktere bringen ja immer ein bißchen Spannung und Salz in die Suppe. That’s Entertainment.

Tina
Wobei er nicht unbedingt undurchsichtig ist. Wenn er das wenigstens wäre.

Gaga
In meinem Leben möchte ich solche Menschen auch nicht haben, aber dramaturgisch ergeben solche Kandidaten schon Sinn.

Tina
Ja

Gaga
Die sind gut für den Kontrast zu den vertrauenswürdigeren Charakteren, die kommen dadurch besser raus.

Tina
Aber ich findet, das schmälert auch deren Schönheit. Mal so ganz generell gesagt.

Gaga
Ja klar, total. Von Schönheit möchte ich da sowieso nicht reden. Das ist maximal Hübschheit. Dekorativ. Mehr nicht. Wie ne stylishe Tapete im Hintergrund.

Tina
Ist der Prince Tänzer?

Gaga
Ja, er hat da eine professionelle Vergangenheit.

Tina
Und was trainiert er jetzt?

Gaga
Weiß nicht. Vergessen, kann man bestimmt googeln. Aber interessant: er hat einen 13-jährigen Sohn, von einer Beziehung mit einer Frau, bevor er sich über seine Orientierung klar wurde.

Tina
Uhhh!

Gaga
In der letzten Folge wurde er von einem Kandidaten gefragt, ob er in der Szene unterwegs ist, also so richtig engagiert in der Gay Community, das hat er verneint. Er möchte ganz normal verschubladet werden, ohne Fokus auf seine Sexualität. Oh, Max macht Drag! Den finde ich direkt sympathisch.

Tina
Der hat bisschen so ne Theateroptik.

Gaga
Ja, ich weiß, was du meinst… hätte auch gut in den Cast von Cabaret gepasst, den alten Film mit Liza Minelli… ich merke den Rotwein… ist schon ein Kaliber…

Tina
Übertreibs nicht.

Gaga
Der jetzt mit Kim, den kennt Kim schon aus seinem erweiterten Bekanntenkreis. Daher haben die beiden etwas Befangenheit im Umgang miteinander. Ich hätte jetzt gern einen etwas süßeren Nachtisch… aber nix da! Außer Weintrauben, Äpfel und Orangen… Manfred hat in der letzten Folge Kuchen gebacken, der hat so was Mütterliches…

Tina
Uh Petzen gehen gar nich.

Gaga
Ja, Petzen ist Scheiße, aber Manfred versucht Oberwasser zu kriegen, die müssen kämpfen, die Jungs.

Tina
Ich könnte dem Manfred nicht lange zuhören. Der nuschelt alles so weg

Gaga
Dass Jan „fremdgekuschelt“ hat, wundert mich ja nun sowas von gar nicht. Kleine Hure eben. Rosa Anzug wäre cool, wenn er dazu ein schwarzes oder dunkelbraunes, offenes Hemd kombiniert hätte. Mit dem weißen, hochgeschlossenen Shirt keine so gute Kombi.

Tina
Aber die kurze Hosenlänge mit Sneakers ist schick.

Gaga
Muss ich mal drauf achten. Die Rotweinflasche ist noch zu 4 Fünftel voll, aber ich fühl mich, als hätte ich sie zu vier Fünftel leergetrunken… schwerer Stoff… jetzt fällt mir wieder ein, wieso ich meistens lieber keinen Rotwein trinke… von anderen Sachen vertrag ich mehr… bin voll bettschwer, ist aber auch gut so, da ich morgen um Zehn im Atelier sein soll, besser etwas vorher, da kommt der Klempner… hab nicht aufgepasst, ist Manfred raus oder weiter?

Tina
Ich guckte auch gerade nicht hin.

Gaga
Ah jetzt… Weißt du, mit wem Jan rumgemacht hat?

Tina
Nö. Ich schlummere nun auch weg.

Gaga
Vielleicht mit dem, der Drag macht… weil der gerade so gerade mal durchgewunken wurde…

Tina
Schlaf du gut und Spaß mit dem Klempner. 👨‍🔧

Gaga
Ok. wie auch immer, vorbei…! „Spaß mit dem Klempner“ dergestalt, dass er mir wieder zu fließendem Wasser und neuem Boiler verhilft… Good Night, Sleep Tight!

Tina
🎀

Gaga
🎀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s