EXTRA BRUT II. Schrauben, Kringel-Büroklammern, Lackmalstift, Uhu-Bastelkleber, Acryl, auf Bilderrahmen-Verpackungsschachtel. 19 x 24 cm, 28. Juli/2./3./11. Aug. 2018, Staatl. Museen v. Gaganien

Mehr Schrauben! Aufräumtipp für Schrauben, die man voraussichtlich nicht mehr anderweitig verschrauben wird. Wieso hatte ich eigentlich so viele Schrauben? Da muss doch irgendetwas auseinandergeschraubt worden sein. Ich kann mich nicht erinnern, jemals in meinem Leben Schrauben gekauft zu haben. Nägel schon! Riesige Zimmermannsnägel, kurze Nägel, lange Nägel, alle möglichen Nägel! Aber Schrauben? Egal, interessiert ja auch niemanden! Ich werde mal weiter präsentieren, was ich Zweitausendachtzehn aufräumenderweise alles fabriziert habe, nachdem mir die Lust zu fotografieren vergangen war. Dann war daheim alles ausgemistet und aufgeräumt und ich wollte immer noch weiterwerkeln. Und dann fiel mir wieder ein, dass man ja auch Sachen auf Leinwänden machen kann, es müssen nicht immer Verpackungsschachteln sein. So kam das, dass ich wieder anfing Bilder zu malen. Auf Leinwände, wie man das halt so macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s