Viele Sonnenstunden in diesem Oktober. Jetzt wird es gegen Sieben dunkel. Wundersamer Weise habe ich häufiger Lust, früher schlafen zu gehen. Gestern schon um Mitternacht! Fünf Minuten nach Acht aufgestanden. Schon am Vormittag in meiner Werkstatt angekommen. Ich kannte den Lichteinfall um diese Zeit.gar nicht. Am Nachmittag kam die Sonne auf den Balkon. Um Sieben Pinsel ausgewaschen, umgezogen, zugesperrt und wieder los. Bei dm Spüli und Duschgel geholt. In der U 8 fasziniert auf dem Monitor die frühe Uhrzeit gesehen. Vor Acht daheim! Bedeutet auch früher gekocht und gegessen und eine Flasche aufgemacht. Letzten Endes werde ich nicht mehr Stunden wach sein, als wenn ich später schlafen gehe und später aufstehe. Aber ich erlebe mehr Tageslicht, was schon schön ist! Das mag ein banaler Gedankengang sein, aber für mich revolutionär! Meine Werkseinstellung ist nachtaktiv; jedenfalls in dieser Zeitzone hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s