Schatzkammer II. Ich mach mir die Welt, wiedie wiedie, wie sie mir gefällt! Stolze anderthalb Quadratmeter, aber drei Meter hoch! So eine Speisekammer bietet locker Platz für zwanzig Bilder und einen bequemen Schaumstoffblock als kleine Liegewiese und Muschi-Pupu-Beleuchtung! – wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Ich hab‘ ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Äffchen und ein Pferd, die schauen dort zum Fenster raus. Drei x drei macht sechs, wer will’s von mir lernen? Alle groß und klein, trallalala lad‘ ich zu mir ein!

Eine Antwort auf „24. April 2021

  1. Timo H.
    Der Villa Kunterbunt möchte ich gerne beizeiten einen Besuch abstatten. Ich komme mit meinem fliegenden Auto angereist.

    Christoph M.
    Grüße aus dem Takka-Tukka-Land!

    Claudia T.
    Muschi-Pupu-Beleuchtung. Muss man auch erst mal auf sich wirken lassen. Den Begriff, nicht die Beleuchtung. 🙂

    Gaga Nielsen
    ist nicht von mir, hab ich von einer Urberlinerin (Jahrgang 1941, leider tot) 1989 gehört. Mehr als einmal!

    Claudia T.
    Sehr schön!

    Doro H.
    Sehr einladend, und wirkt schon auf Distanz!

    Gaga Nielsen
    <3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s