Hi from New York City! I’m Gaga Golightly. In case you got a little tiny déjà-vu, but just don’t remember why, I give you a little hint:

I’M A PARTY GIRL AND I JUST LOVE TIFFANY’S!!!

Ok. Ick sprecke Deutsch. Es ist Samstag und ich bin nun wieder in Berlin. Risikogebiet Berlin! Risiko Risiko Risiko! I love this german expression, it sounds so sexy! Riskiostadt Berlin! Die Wahrheit ist, dass viele Single Berliners like me, alleine Party machen. Aber – somehow: es geht! Just look at these pictures! Ich spiele dabei gerne „Rauchen“. Meine extra lange Zigarettenspitze ist ein Bambusstöckchen aus einem Blumentopf, vergoldet mit Geschenkband (von Jenny!). Die Zigarette ist echt, aber wenn ich an der Spitze ziehe, kommt kein Rauch durch, was sehr gesund ist.

Meine Hochfrisur habe ich mit einem alten Tafelschwamm, den keiner mehr braucht, in Form gebracht. Wir nehmen eine Haushaltsschere und schneiden uns einen Doghnut. Darüber wursteln wir die Haare. Es gibt herrliche Tutorials für die Holly Golightly-Hochfrisur. Damit hat man schon wieder eine ganze Menge Freizeit erledigt, die nicht anders genutzt werden muss.

Zum Signature Look gehört natürlich ein authentischer Ohrclip, den zu basteln mich ebenfalls zwei Stunden meines Lebens beschäftigt hat. Bei einer Vernissage im Jahr 2008 gab es eine silber glänzende Postkarte, die mir hier gute Dienste geleistet hat. Mit Nagelschere und Filzstift und Nagellack und dem Zeiger einer alten hässlichen Wanduhr (für den Clip am Ohrläppchen) konnte ich den Ohrschmuck authentisch realisieren, mein ganzer Stolz!

Das kleine Schwarze hatte ich natürlich schon im Schrank, wie es sich gehört. Die angeklebten Fingernägel habe ich aus Tesafilm gebastelt. Drei Schichten übereinander, mit der Nagelschere zurechtgeschnitten und Nagellack drüber, fertig! (ich bringe in Erinnerung, dass ich nichts kaufen darf!)

Der Halsschmuck ist aus meiner Schatulle, ich habe allerdings die schönen Zuchtperlen teilweise etwas mit Kryolan-Farbe übermalt, was eine rechte Sauerei war. Ich hatte dann lauter grauschwarze Farbflecken auf dem Hals. Aber was macht man nicht alles für eine gute Party! Die beste Party der Welt! (Ok, das ist jetzt leicht übertrieben).

Die angeklebten Wimpern hatte ich noch vom letzten Jahr, als ich immer mit Lydia zu den Queen-of-Drags-Parties ins Schmutzige Hobby gepilgert bin. Und wie es der Zufall so will, verdanke ich auch diese aparte Challenge wiederum Lydia!

Ich gebe zu, dass ich diesmal zu faul war, die Haarfarbe anzupassen, ich hätte etwas mit Mascara an den Schläfen nacharbeiten können. Daher darf ich mich auch nicht Holly nennen, sondern bin eben Gaga Golightly! Hier sind alle Bildchen von meiner tollen Party, from Risikogebiet Berlin Mitte!

7 Antworten auf „10. Oktober 2020

  1. Gaga Golightly! Der 10. Oktober wird oder muss als Gaga-Golightly-Tag mit der Gaga Golightly Party Reihe in die Geschichtsbücher eingehen, denke ich. Ach, das wird er! Die legendären Partys von Gaga Golightly mitten im Risikogebiet.

    Ein Trend ist geboren!

    – Vor allem auch jene neue gesunde Art zu Rauchen wird dabei schnell Kultstatus erreichen. Diese trockene Art an einer Bambusstange zu ziehen wird zunächst von nur ein paar wenigen Berlinern im Risikogebiet kopiert werden, um dann aber weltweit schnell Millionen von Nachahmern zu finden.

  2. Gabriele Sch.
    Deine Handhaltung makes the Unterschied. Sonst great

    Gaga Nielsen
    und ich hatte kein zwölfköpfiges Team, das sich um Haare, Make up, Nägel, Requisite, Hintergrund, Kostüm, Accessoires, Beleuchtung, Kamera, Position, Haltung und Trost und Zuspruch kümmert! Die Verrenkung ist dem Griff zum Auslöser geschuldet!

  3. Duke Meyer
    Es ist einfach unmöglich mit dem Personal heutzutage. Ich mach das Meiste auch immer allein.

    Gaga Nielsen
    Mein Reden! Wenn diese Coronasache nicht wäre, hätte ich natürlich mein gewohntes Team um mich gehabt. Sicher, ich hätte pausieren können, bis sich die Sache beruhigt hat, aber Klappern gehört nun mal zum Handwerk, wie schnell ist man weg vom Fenster! (Aber wem sage ich das!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s