Nach der Pistolen-Dandy-Maskerade. Muss an Leni Riefenstahls Bilder der Nuba von Kau denken, die sich allerdings viel virtuoser bemalen. Ich konnte mich ja nicht frei ausleben, da strikte Postkartenvorgabe. Früher, also vor zwanzig Jahren, habe ich ab und zu in der Richtung experimentiert, auch andere Gesichter bemalt. Das Ergebnis war immer recht archaisch. Vielleicht zeige ich davon später einmal Bilder. Es waren immer schöne Erlebnisse, was aber auch daran lag, dass ich ich eine besondere Beziehung zu dem Menschen hatte, den ich hauptsächlich bemalte. Man veränderte währenddessen die Alltagspersönlichkeit, ganz ohne Substanzen. Das wilde Aussehen führte auch zu einem wilderen Verhalten. Sehr interessant. Diese Bilder vom letzten Sonntag hingegen sind ohne wilde Ambitionen innerhalb einer Minute entstanden, kurz bevor und während ich mir die weiße und schwarze Postkarten-Schminke vom Gesicht gewischt habe.

Eine Antwort auf „26. Juli 2020

  1. Jan Sobottka
    Das könnten wir doch mal bei mir machen…. fragt Jan

    Gaga Nielsen
    meinst du eine wilde Bemalung…? (an dir oder mir… oder beiden?) Hier übrigens ein Werk von vor zwanzig Jahren (Duke)

    Faun (16)

    das auch

    Mars (15)

    (…) März 2005:

    wilde Gaga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s