2 Antworten auf „31. Dezember 2018

  1. Jan Sobottka
    Dazu passt:
    „alle tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit“
    (Wolfgang Neuss)

    Gaga Nielsen
    Der uralte Kalauer hat Udo Lindenberg zu einem Likörell animiert – ich glaube, viele denken sogar, der Spruch ist von Udo, weil er so passt. Ich hoffe dein gestriger letzter Tag des Jahres war angenehm lang aber nicht unangenehm breit. Ich habe mich fast an meinen Vorsatz gehalten, nur zwei verschiedene Getränke von halbelf bis kurz nach vier – bei Mirjam abwechselnd Champagner und Holundersaft, später in der Paris Bar das Gleiche ohne Holundersaft. Kein Wasser. Kein Kater heute, habe zehn Stunden am Stück gemalt! Übrigens beim (Pseudo-) Bleigießen (mit bleifarbenem Wachs, so ein Quatsch) eine kleine Insel gegossen mit zwei Personen drauf, die leicht nach vorne geneigt hintereinander stehen. Oh! Ein Pärchen auf einer Insel (Schweinkram!). Die hintere Figur war etwas filigraner, das war dann meiner Meinung nach ich (auch wenn ich nicht so richtig filigran bin, äußerlich zumindest), als ich mein Werk freudig herumzeigte, kippte die hintere Figur (also ich) ein Stückchen nach vorne, also lag praktisch auf dem Rücken des Vordermannes, es ging richtig zur Sache! Sie waren fast schon verknäult, ich wollte einem anderen Gast noch einmal plausibel machen, dass es sich um zwei (!) Personen handelt, und wollte die Dame (also mich) wieder etwas aufrichten, dabei fiel sie unter den Tisch! So eine Scheiße! Das kenne ich ja schon, dass ich unter den Tisch falle, das brauche ich nicht nochmal! Zu früh gefreut!

    Da es kein gutes Omen war, hatte ich aus meiner Sicht den Anspruch auf einen weiteren Bleiguß erwirkt und ging frisch ans Werk. Die zweite Figur war eindeutig eine Ballerina, das kurze Tütü schwingte, dass es eine Freude war. Also komme ich demzufolge 2019 ganz groß als Tänzerin raus! Es ist mir einfach bestimmt! Ich habe dann in der Paris Bar gleich mit den Proben für meine erste Solo Show begonnen. Ich sage dann Bescheid, wenn Premiere ist. Mit Champagner natürlich!

  2. zuckerwattewolkenmond – 5. Jan, 15:54
    Ein gesundes
    und schönes neues Jahr wünsche ich dir.

    g a g a – 5. Jan, 23:38
    ich dir auch, liebe Zucker – sehr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s