Auch ein ganz besonderes Bild für mich. Am 27. Januar 2009 aufgenommen, vorm Einstein Unter den Linden. Gerald Uhlig las „Darwins Dame“ und meine damaligen beiden Vertrauten Cosmic und Jan begleiteten mich. Wir verstanden uns immer sehr gut, alle drei. Schönes Gefühl. Ich spürte immer den gegenseitigen Respekt zwischen Jan und Cosmic. Ich habe nie von dem einen oder anderen eine despektierliche Anmerkung über den anderen vernommen. Manchmal machten wir uns unter vier Augen Gedanken, wohin es mit dem jeweils anderen gehen würde. Aber darüber dachte man ja auch bei sich selbst nach. Aus einer gewissen Distanz hat man immer Ideen, was der eine oder andere noch verbessern könnte, oder anders angehen, um alles zu optimieren. Die Karriere, whatever. Für den Weltruhm. Den hätten wir uns immer gegönnt. Damals arbeitete Cosmic noch für den Kunstmarkt und es waren da so ein paar Ideen im Raum, auch was mich anging. Er zog sich dann aus diesem Bereich zurück und damit waren dann auch die Ideen ad acta gelegt, mich auf einer der Kunstmessen ins Spiel zu bringen. Ich fühlte mich wahnsinnig geschmeichelt, dass die Idee überhaupt aufkam, das bestärkte mich sehr, auch wenn nicht mehr daraus wurde. Ich habe einfach immer weiter gemacht, getan, was ich nicht lassen konnte. Wo mich meine Leidenschaften hintrieben. Vielleicht sollte ich irgendwann einen Abend veranstalten, wo ich die Hintergründe offenbare, warum ich wen abgelichtet habe. Da gibt es sehr interessante Geschichten. Zum Teil habe ich sie in meinem Blog erzählt, hier und da. Andere nie. Oder nur andeutungsweise. Gestern, als Jan und ich telefonierten, meinte er, dass wir am kommenden Wochenende einen Einblick in ein sehr persönliches Universum gewähren. Ja, das ist wahr. Es hat nicht viel mit Modeströmungen im Kunstmarkt zu tun. Nichts mit Konzeptkunst. Aber ganz viel mit persönlichen Leidenschaften. Und vielen privaten Momenten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s