Ich brauch kein Venedig, keine Gondeln und Tauben,
und selbst die Zitronen solln ohne mich blühn.
Ich brauch‘ meine Theke, den Platz in der Mitte,
ich brauche die Hoffnung, auf den, der verweilt.

15-12-24 Gendarmenmarkt (30)

2 Antworten auf „15. Mai 2017

  1. Ich kannte mal einen alten Berliner Spruch über den Gendarmenmarkt, den habe ich vergessen. Jetzt wollte ich ihn mal bingen – hab absolut nichts gefunden. Kennt anscheinend niemand mehr und ich auch nicht. Nun ja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s