16-12-10 backstage SO36 (57)
„Die Knackwürstchenfotografie liegt mir nicht. Bei meiner Arbeit handelt es sich um eine etwas poetischere Version der Wirklichkeit. Ich bin kein Urologe.“ Karl Lagerfeld

Eine Antwort auf „05. April 2017

  1. [ fb-Komm. ~ 06.04.17 ] Georg N.
    hihi, geiler Satz, aber in welchen Kontext steht er, wie meint er das genau?

    Gaga Nielsen
    Das war seine Antwort auf die Frage, warum er keine explizite Aktfotografie macht.

    Jan Sobottka
    Es gibt noch andere Körperteile die mit Knack anfangen ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s