Neringa ~ Kurische Nehrung
17-03-12 Iridium (54)
http://gaga.twoday.net/stories/4245312
P.S. alle 1021 Bilder meiner Reise. (Ich bin vor zehn Jahren allein dorthin gereist, weil mich die große Düne anzog. Und die Geschichte der Künstlerkolonie um Thomas Mann in Nida (vorm. Nidden). Deshalb hatte ich auch eine Ferienwohnung in Nida angemietet. Es war wunderbar. Und ganz besonders, als ich mich an meinem Geburtstag, am ersten September, unbeabsichtigt verlief und im eigentlich unzugänglichen Naturschutzgebiet der großen Düne, dem Tal des Schweigens landete. Da entstand diese Aufnahme. In diesem Augenblick war ich sehr glücklich. (Ich hörte dabei Musik, damals hatte ich noch einen player unterwegs dabei… unfassbar schön, was die Verbindung von Landschaft und Musik in einem bewirken kann.))
http://www.das-alte-nidden.de/kunst/kunst_kolonie.htm
http://das-alte-nidden.de/kunst/kunst_thmann_vortrag.htm
Tal des Schweigens, 1. September 2007
neringa (921)
slide – mit Zwischenstation und take off in/von Hamburg – es gab keinen Direktflug von Berlin nach Litauen – und ich traf gelegenheitshalber noch (m)einen alten Bloggerfreund, kid37* für einen sechsstündigen Spaziergang mit Picknick um 14:37 Uhr auf dem Ohlsdorfer Friedhof, incl. Landungsbrücken und Abendessen beim Portugiesen auf Sankt Pauli und einer nächtlichen Tour auf der Reeperbahn.
(*kid37 ist auch in meiner Iridium IV.-slideshow
Bild „15-10-28 kid gaga ruz (8)„)

Eine Antwort auf „21. März 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s