Verzeihung. Ich konnte selbst „Verzeihung“ nur über Umwege schreiben. Mein Passwort war nicht mehr gespeichert. Ich kann so nicht arbeiten. Und auch nicht ohne Reaktion. That’s it. Ich muss die Elektrizität von Aufmerksamkeit spüren. Wie wir alle. Sonst ist alles tot wie Stein. Mag sein, dass auch ein Stein auf einer niedrigen Elektrizitätsfrequenz Leben in sich trägt, pulsiert, aber ich bin auf eine andere Frequenz konditioniert. Ist kein Abschied, nur ein Lebenszeichen.

2 Antworten auf „25. Januar 2017

  1. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, weil es hier so still war. Dachte dann aber, dass Sie vielleicht einfach nur sehr beschäftigt sind.

  2. Paßwort nicht gespeichert! Ein Blogger-Albtraum wird wahr. Man sieht sich förmlich bei Nacht und Nebel mit Ringelpulli und Augenmaske ins schummrig erleuchtete Blog schleichen, vorsichtig Fenster und Türen prüfen und schließlich eine kleine Scheibe einschlagen, lauschen, ob es jemand gehört hat, um innen dann neue ergreifende Texte zu schreiben! Wie in der Liebe. Also bitte weitermachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s