11 Antworten auf „30. märz 2008

  1. Ich kann ja männlichen Fischen an und für sich nur sehr schwer etwas abschlagen. Dieses Stöckchen hört sich ein bißchen an wie eine sehr komplizierte Mathematikaufgabe und ich kann nicht versprechen, ob ich die lösen werde. Mathematik war nicht mein Lieblingsfach. Obwohl ich einen tollen Mathelehrer hatte, der sehr pädagogisch wertvoll, während des Unterrichts immer viel von seinen Reisen nach Mexiko erzählte. Es ist ja nicht so, dass ich nur geschlafen und aus dem Fenster geguckt hätte, im Mathematikunterricht.

  2. Ich komme einfach nicht drauf. Februar? Juli? Wassermann? Krebs? Sicher irgendetwas mit Wasser. Wegen der diskreten Anspielung! Aber Astrologie ist ja sowieso Bauernfängerei, wie wir (hoffentlich!) alle wissen!

    Ich als bodenständige und vernunftgesteuerte Jungfrau kann das am allerbesten beurteilen. (Eines der besten Zeichen im übrigen).

  3. Um Gottes Willen. Ich gehe zum Beispiel nie ohne meinen Heimcomputer zu Bett, um vor dem Einschlafen geschwind noch einmal in Excel die letzten Umsätze durchzurechnen. Nur so kann ich ruhig schlafen. Andere Tätigkeiten würden mich nur nervös machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s