Es sieht ganz so aus, als würde ich heute Abend allein ausgehen, ewig nicht gemacht. Aber nicht mit artiger Schleifenbluse, die hatte ich zu der Urania-Veranstaltung mit Wrede und Nast an. Heute Abend ist ein Release Konzert von Lüül in einer gewissen Musikbrauerei. Ich gehe unheimlich gerne zu Orten, die ich noch nicht kenne. Wie verreist! Voraussichtlich ist aber dann doch immer irgendjemand da, den ich kenne, außer den Musikern auf der Bühne, meine ich.

2 Antworten auf „02. April 2022

  1. Elvira V.
    Die Musikbrauerei ist der absolute Hammer! Einer meiner Lieblingsorte in Berlin! Und dann noch mit LüüL, das kann ja nur wunderbar werden! Wir als alte Lüül-Groupies wären da garantiert heute auch, hätte ich nicht schon was anderes vor.

    Gaga Nielsen
    och wie schade, dass ihr nicht könnt, hab vorhin an euch gedacht.

    Marc L.
    die musikbrauerei ist ein schöner ort, ein bisschen verwunschen. liegt n bisschen versteckt. du musst zwischen den häusern etwa 100 meter bergauf einen weg stiefeln, dann liegt rechterhand dieses verloren wirkende backsteinhäuschen. viel spaß!

    Gaga Nielsen
    Danke für den Orientierungshinweis!

  2. P.S. war nötig! Bin mit dem Taxi hin, der Taxifahrer war verwirrter als ich, als er die Hausnummer nicht fand, ich erkannte aber sogleich das versteckte Wegelein! Ohne deinen Hinweis wäre ich bestimmt etwas herumgeirrt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s