Ganz starker Auftritt beim gestrigen Opening der Show des Berliner Labels „Emerald Ivy“: asymmetrische, smaragdgrüne, bodenlange one shoulder Abendrobe mit Stretchanteil aus vollständig ökologisch abbaubaren Naturfasern. Die dekorativen Blätter wurden einzeln in einem sich selbst prozessierenden öko-high-tech-Zellteilungsverfahren hergestellt und maßgeschneidert mit Biomasse am Körper des Models fixiert. Obwohl das Kleid sehr figurbetont ist, bleibt Bewegungsspielraum für den großen Auftritt.*

*Preis auf Anfrage

2 Antworten auf „01. November 2021

  1. Ina Weisse
    Besonders der Text

    Gaga Nielsen
    leider teuer….!

    Ina Weisse
    soso, was muss man anlegen?

    Gaga Nielsen
    Zeit, Geduld und Hingabe.

  2. iGing – 2. Nov, 10:49
    Ihre Natur-Mode-Serie ist UNBEZAHLBAR 😎😎😎

    g a g a – 2. Nov, 11:00
    Bei solcher Haute Couture über Preise zu sprechen, erschiene auch mir ein wenig vulgär.

    Maria Schuster 2. Nov, 11:03
    Will ich!

    Gaga Nielsen
    me too…!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s