„Sie hatte ein sehr schönes, freizügiges Oberteil an – wirkte sehr angenehm.“

Vincent, 26, „Werbefilmproduzent aus Frankfurt am Main“, First Dates, VOX

3 Antworten auf „31. Mai 2021

  1. Christoph M.
    Hochkultur

    Gaga Nielsen
    Diese Einlassung ist eher ein Ausreißer, untypisch für die Sendung, die ich durchaus gerne sehe! Ich fand es recht komisch, aber auch mit Tendenz zur Beleidigung, mit Gewalt einen Aspekt herauszuarbeiten, der aus seiner Sicht, DER Pluspunkt an seinem Blind Date ist. Es kam dann noch ein Nachsatz, den ich unterschlagen habe, sinngemäß: „ich hätte mir mehr was Sportliches gewünscht.“ Läuft übrigens gerade immer noch.

    Gaga Nielsen
    oh, sie gehen in die Fotobox.

    Gaga Nielsen
    P.S. interessant auch, dass mit „was Sportliches“ nicht gemeint ist, eine Frau die gerne oder viel Sport macht, sondern eine Frau, die eine Figur hat, die man klischeehaft, mit gerne Sport machen assoziiert. Sich an einem freizügigen Oberteil zu erfreuen ist völlig in Ordnung, aber das KOMMENTIERT MAN NICHT, zumal in die Kamera! Aber die Sendung lebt natürlich auch von solchen Ausrutschern. „Never explain, never complain“ wäre bei einem solchen Format schon langweilig. Also vom Entertainment-Aspekt alles richtig gemacht, Vincent! 🙂

    Gaga Nielsen
    Beide wollen kein zweites Date. Also alles gut.

  2. kid37 – 31. Mai, 21:06
    Wenn ich koche, will auch keine ein zweites Date, egal, was ich zum Oberteil sage. Hm.

    g a g a – 1. Jun, 01:27
    Ein Kommentar, der nachdenklich stimmt.

    Mir geht durch den Kopf, wie man auf die Idee kommt, einer Dame, die man noch nie getroffen hat (vor einem zweiten, kommt ein erstes Date, richtig?), in der eigenen Wohnung Selbstgekochtes zu präsentieren. Das klingt sportlich und weckt exorbitante Hoffnungen, was die Kochkünste anbelangt. Man präsentiert sich beim ersten Treffen üblicherweise von seiner besten Seite und kehrt die Alleinstellungsmerkmale positiver Natur hervor. Wie schnell kann so ein Spiegelei misslingen oder die Nudeln verkochen, obwohl man die Miracoli-Anleitung neben den Kochtopf gelegt hat. Über das missglückte Gericht mit peinlichen Bemerkungen über den Büstenhalter hinwegtäuschen zu wollen, erscheint mir auch keine zielführende Gesprächsführung. Denken Sie bitte mal darüber nach. Wenn Sie ein bekannter Sternekoch sind, der hier seit Jahren unter dem Pseudonym kid37 firmiert, sieht die Sache natürlich etwas anders aus.

  3. kid37 – 1. Jun, 02:32
    Ich bin ja nicht dumm. Ich schmier schon mal ’ne Stulle – das kommt gut an, weil das ungewöhnlich ist. (Die meisten Männer, hörte ich, turnen gleich mit dem Crème-brûlée-Brenner rum und prahlen mit aufschneiderischem Küchenlatein von gesegnetem Hartkäse vom hauseigenen Italiener usw.) Aber gesetzt, ich wäre bei so einer Dating-Kochsendung, dann kann das nur Scheitern. Punkrock-Küche und gleichzeitig eine Unterhaltung führen… schwierig.

    g a g a – 1. Jun, 02:56
    zwischen „ich schmier schon mal ne Stulle“ und „wenn ich koche“ ist aber schon ein kleiner, feiner Unterschied! Understatement ist natürlich immer ein geschickter Move. Ein Mann, der nicht in der Lage wäre, sich die Butter aufs Brot zu schmieren, käme für mich schon mal nicht in Frage, da ich persönlich keine Kapazitäten dafür frei hätte, da zuzuarbeiten. Ich umgarne lieber in anderen Lebensbereichen. Mir ist übrigens noch nie ein Mann untergekommen, der mich tatsächlich hätte bekochen wollen. Es wird viel geredet. Vielleicht bin ich auch nicht das Beuteschema für Feinschmecker. (Frechheit eigentlich, wenn ich es bedenke!). Mich macht high end equipment in dem Bereich auch eher misstrauisch, wenn der Mann kein Profi ist. Oft hat man es im TV gesehen: all the gear – but no idea!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s