Eine Antwort auf „24. April 2017

  1. „Musikverlag Oktave“! Wie schön. So klingend benennt sich doch heute keiner mehr. Und gerade frage ich mich, warum man die Elbphilharmonie nicht mit der Winnetou-Melodie eingeweiht hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s