Daß mein Leben ein Gesang | Sag‘ ich’s nur! geworden | Jeder Sturm und jeder Drang | Dient ihm zu Akkorden | Was mir nicht gesungen ist | Ist mir nicht gelebet | Was noch nicht bezwungen ist | Sei noch angestrebet | Von der Welt, die mich umringt | Wüßt‘ ich unbezwingbar | Wen’ges nur; die Seele klingt | Und die Welt ist singbar.

Friedrich Rückert

Eine Antwort auf „12. November 2016

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s