https://www.flickr.com/apps/slideshow/show.swf?v=261948265
Ich denke, man sieht schon an der Auswahl der Bilder, wer mir gestern sympathischer war. Die Sitzpose von Til Brönner war mir zu aufgesetzt, aber sie macht sich überraschend gut auf dem Foto. Mir ist gestern wieder aufgefallen, wie ausschlaggebend (u. a.) die Körperspannung dafür ist, ob ich jemanden attraktiv oder unattraktiv finde. Ich fand Till Brönner gestern – erotisch gesehen – so interessant wie seine Musik (gar nicht). Olaf Heine dagegen sehr anziehend mit seinen unaffektierten, zielgerichteten Gesten. Nur der dicke Ehering hat ein klein wenig das Bild beeinträchtigt. Sehr sympathischer Mann. Und großartiger Fotograf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s