2 Antworten auf „18. märz 2005

  1. Ich las erst „Mariannes Koffer “ und dachte Sie hätten vielleicht die Überreste von Marainne Rosenbergs Schminkkoffer, der vor ein paar Jahren wegen Bombenverdacht auf dem Flugplatz gesprengt wurde. Tolles Video damals!

  2. oh schade, dass ich sie so enttäuschen muß… da muß mir irgendwas sehr interessantes entgangen sein. rosenberg-schminkkoffer-bom- benverdacht?!? spannend. sie war doch in den achtzigern u. neunzigern so lange untergetaucht und hat subversive kontakte zu rio und freunden gepflegt, moderatorin hier in berlin vom anarcho-„radio 100“ – aber das video hab ich nicht mitgekriegt. vielleicht war ich da noch zu arm für kabelanschluss?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s