14. November 2016

„(…) wenn der Mond in den Wolken seine Dienstreise macht…“
(und wieso macht fb in letzter Zeit bei kurzen Botschaften diese überaus aufdringlich große Typo? Aha, kaum zwei Worte mehr, beruhigt sich die Sache. Möchte-gern-Twitter?)

14. November 2016

Velleicht wäre es angemessen, vorrangig – oder nur noch – Aufnahmen derer zu zeigen, die sich explizit (natürlich positiv, was sonst) dazu geäußert haben. Wie würde diese Hitparade aussehen? Nicht uninteressant. Im Grunde sogar so interessant, dass ich es zu prätentiös fände, hier Namen zu nennen. Das ist wahrscheinlich meine größte Baustelle. Haha. Man würde womöglich der Übertreibung bezichtigt. Frau Nielsen schweigt und genießt. Und ärgert sich manchmal ein bißchen. Sei’s drum. Scheiß drauf.

14. November 2016

HEDWIG ist zurück aus Hamburg und jeweils am 16., 17., 18. und 19. November letztmalig in diesem Jahr in Berlin im BKA-Theater zu sehen – was sage ich – zu bewundern. Wenn Sie das auch live erleben wollen, gehen Sie hin. Le Ratzke ist die beste Hedwig, die man sich vorstellen kann. Wer ihn einmal in der Rolle gesehen hat, und danach auf youtube die anderen Darsteller sieht, die sich daran versucht haben, wird verstehen, was ich meine. Don’t miss it. Und Maria und die großartigen Musiker Florian Friedrich, Sebastian Gampert, Hans Schlotter und Jakob Nebel sind selbstverständlich auch wieder dabei. Es ist wundervoll.